Sonja Baumann

Ich bin auf dem Land mit 6 Geschwistern aufgewachsen. ’Alle für einen, einer für alle’ war während des Heranwachsens in der Grossfamilie ganz elementar und selbstverständlich.

Nach Abschluss meines Medizinstudiums entschloss ich mich, Wissen in der Komplementärmedizin anzueignen, um beide Systeme (Schul- und Komplementärmedizin) sinnbringend zum Wohle des Klienten in meiner Arbeit einzubringen. Dieses breite Wissen ermöglicht mir, ganz individuell die Ursache der Beschwerde im Gespräch „einzugrenzen” und Hilfe schrittweise und abgestimmt auf die Bedürfnisse des Patienten abzugeben. Somit ist nachhaltige Beschwerdefreiheit und Wohlbefinden möglich.

Genaues Hinhören sowie Präsenz und Achtsamkeit während des Prozesses lassen die entsprechende Behandlungsmassnahme / Methode einsetzen. Ein oftmals unterschätztes therapeutisches Medium sind Humor und positive Lebenseinstellung. Es geht auch darum, die Sprache des Körpers zu hören, ohne dass Worte gesprochen werden.

Meine Aus- und Weiterbildungen

Sonja Baumann